WOFÜR, WAS, WIE – meine Geschichte im Coaching

Meine Klienten möchten anspruchsvolle Lösungen. Um dies zu erreichen möchten sie einen versierten lebenserfahrenen Arbeits-Partner, mit dem sie auf Augenhöhe und wertschätzend in den Austausch gehen können. Sie möchten sich mit agilen Kontexten auseinandersetzen, etwa eine agile Führungskraft werden. Sie möchten konzeptionell arbeiten und suchen dafür einen externen Sparringspartner. Sie möchten die eigenen Werte überdenken, ihre Vision zur Unternehmens-Transformation formulieren, um ihren Mitarbeitern Orientierung und Sicherheit zu geben.

Wofür Coaching?
Ich glaube daran, dass COACHING und eine verlässliche Arbeits-Partnerschaft zwischen dem Klient und mir, diesen erfolgreicher, robuster und fokussierter werden lassen kann.
Wir kommunizieren jeden Tag. Mit vielen Menschen. Wir wollen verstanden werden und Dinge ans Laufen bringen. Wenn wir diese Erfahrung durch Coaching begleitet und positiv gestaltet verfolgen, so glaube ich daran, anspruchsvolle Lösungen erreichen zu können.
Dieser Glaube und meine Faszination vom Prozess eines jeden Coachings stellt für mich den Sinn meiner Arbeit dar.

Wie coachen?
Um die Fähigkeiten zu nutzen, die aus der Arbeits-Partnerschaft zwischen Klient und Coach entstehen, begleite ich Sie auf Ihrem Weg zu Ihren Lösungen z.B. eine agile Führungskraft zu werden oder bei individuellen Anliegen. Für mich bedeutet das auch, Sicherheit anzubieten. Sicherheit für die Freiheit sich selbst entfalten und wikrsam werden zu können. Ich glaube, dass Sie Ihre Fähigkeiten verbessern können, wenn Sie sich von innen her fokussieren immer mit dem Blick auf Ihre Ziele. Meine Prozessbegleitung ist das Herzstück für Ihre eigene Transformation mit Hilfe zur Selbsthilfe.

Was tue ich dafür?

Damit Sie sich dahin entwickeln können, wo Ihre Lösung auf Sie wartet, begleite ich Sie als High Perfomance Coach. Wir arbeiten an Strategien, Mindset und Haltung, an persönlicher Transformation. Ich helfe Ihnen, Ihre Fähigkeiten auf- und auszubauen. So lange, bis die Arbeits-Partnerschaft zwischen uns Früchte trägt und Sie sagen “jetzt kann ich es”.

Ich freue mich auf unseren Austausch und auf Ihr Anliegen.
Ihre
Heike Klatt