Interview & Kamera Training

INTERVIEW & kAMERA TRAINING



TV & Radio


WDR
NDR
RTL

Nervös vor einem Medienauftritt?

 

 

Im Medientraining:

Individuelle Übungsfragen aus Ihrem Berufsumfeld, faires
journalistisches Feedback mit Video-Analyse.

 

Der erste Kontakt zur Presse:
Wie lauten die Spielregeln im Mediengeschäft?

Die Kernbotschaft ist Anker Ihres Auftritts:
Wie erarbeiten Sie die richtige Botschaft für Statement und Interview?

Mediengerechte Worte:
Wie formulieren Sie Ihre Botschaft?

Lernen Sie die Spielregeln von Journalisten kennen

Zielgruppen: alle Branchen

 

Wann lohnt sich ein Medientraining?

Wenn Ihre gute Botschaft eine gute Botschaft bleiben soll und nicht gekürzt wird

Wenn Sie Spielregeln & Fettnäpfchen im Journalismus kennenlernen wollen

Wenn ein Interview ansteht auf der Bundespressekonferenz oder mit einem Journalisten

Wenn Botschaften zu Nachrichten werden sollen

Wenn Komplexes auf den Punkt gebracht werden soll

 

 

Heike Maria Klatt

ist ausgebildete Fernsehjournalistin. Sie greift zurück auf spannende und wertvolle Berufserfahrungen bei WDR, NDR, RTL.

1996 starte ich beim öffentlich-rechtlichen Rundfunk – beim WDR in Köln .

Zunächst als Radio-Reporterin. Das war sehr spannend. Und später dann auch als Fernseh- Autorin und Reporterin. Ein toller Job in einer anderen Welt. Nach dem Volontariat und verschiedenen Stationen in unterschiedlichen Medienhäusern in München und Rheinland-Pfalz kam ich zurück nach Köln.

In Hambrg war ich als Redakteurin zu Beginn dabei als das neue Nachrichten Format EinsExtra lounchte. Heute heißt dieser digitale Fernsehsender tagesschau24 – ARD.

 

In Köln arbeite ich bald für die Tagesschau-Redaktion im WDR und bei RTL. Jeweils in der tagesaktuellen politischen Berichterstattung. Oft sehr stressig, weil wir einfach auf den Punkt liefern mussten. Auch dies ganz tolle Erfahrungen.

Für Magazine, Wissenschafts- und Verbrauchersendungen im WDR war ich dann auch bald tätig.

2006 ist es endlich soweit. Ich gründe meine Agentur für Medienauftritte: Firmen-Medien-Coaching.

Mit den Jahren habe ich viele Branchen trainiert und kennengelernt: Bundesministerien und ihre ausübenden Bundesbehörden – Verarbeitende Industrie – Politik und Lobbyisten – Handwerk- und Dienstleistungsunternehmen – Öffentliche Verwaltung – Verbände – Universitäten – Stiftungen – Sicherheitsorgane – Bundesnahe Akademien und Landesakademien – Weiterbildungsanbieter – Gesundheitsbranche – Arbeitsschutz – Energiebranche – Bildungswerke uvm.

Bundesweit berate und trainiere ich seitdem Menschen, Unternehmen und Organisationen.

Damit Sie ihren Medienauftritt professionell durchführen.

 

Wer profitiert von einem Medientraining?

Wieso sind die praktischen Übungen vor der Kamera so wichtig?

 

 

 

 

Auf diese und andere Fragen gibt der Film Antworten.

 

Der Profi 

erläutert Ihnen die Spielregeln der Medien mit all ihren Fettnäpfchen

erklärt wieso Vorabgespräche grundsätzlich erforderlich sind

gibt Ihnen das Rüstzeug für den Aufbau Ihrer Botschaft in Statement & Interview

trainiert mit Ihnen aus komplexen Sachverhalten überzeugende Nachrichten zu entwickeln

unterstützt Sie mit Kommunikationstechniken und der entsprechenden Rhetorik, um Fangfragen und Reizthemen zu parieren

vermittelt Ihnen wie Botschaften in mediengerechten Worten aussehen

bringt mit Ihnen Komplexes auf den Punkt

 zeigt Ihnen in Stresssituationen Haltung zu bewahren

trainiert mit Ihnen Krisensituationen in realistischen Szenarien

gibt Ihnen wertschätzend ein ehrliches Feed-Back samt Video-Analyse

hält Internes intern

 

 

Souverän bleiben

Umgehen mit Medienvertretern und die eigene Botschaft zur relevanten Nachricht werden lassen.

Das lernen Sie bei mir.

Relevante Botschaften auf den Punkt genau präsentieren. Auch für berufserfahrene Personen oft nicht leicht. Sei es für ein TV Interview, eine Rede auf dem Podium oder für die interne Kommunikation. Die eigene Botschaft nur in nur 30 Sekunden pträsentieren: eine Herausforderung.

Genau das trainieren wir im Medientraining.

Dazu brauchen wir ein theoretisches Fundament. Wie z.B. ein Statement aufgebaut ist und welche Techniken helfen, kritische Fragen zu meistern.  Sie lernen meine spezial Formeln kennen und die  Rettungskapseln. Ein Blick auf Oma Erna darf nicht fehlen. Immer existiert ein hoher Praxisanteil vor der Kamera. einfach, weil das eigene Erleben für Sie so viel Sinn macht!

Sie finden mich im ruhig gelegenen Overath. 30 Autominuten von Köln entfernt. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen Sie mich von Köln in 35 Minuten; ebenso vom Köln-Bonner Flughafen.

 

 

“alles was du sagst sollte wahr sein. Doch nicht alles was wahr ist solltest du sagen.” [voltaire 1694-1778]